Aktuelles von Fit&Fun


Allgemeinverfügung mit neuen Schutzmaßnahmen



Ab Donnerstag, den 25.11.2021 gelten bei uns in Hessen neue Corona-Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie.

Die wichtigsten Maßnahmen im Überblick
•Verschärfung der Reglung von 3G+ auf 2G.

Nur noch Geimpfte und Genesene haben Zutritt in unser Studio.

• Für Kinder und Jugendliche unter 18 sowie Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztliches Attest notwendig), ist weiterhin ein Antigentestnachweis ausreichend



Sonderregelung für Schülerinnen und Schüler: Unsere Schüler, die regelmäßig an schulischen Testungen teilnehmen, können mit dem entsprechenden Testnachweis unser Fitnessstudio besuchen.

Weitere Infos findet ihr unter:

https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-an-schulen/einfuehrung-eines-testheftes-fuer-schule-und-alltag#Wo%20ist%20das%20Testheft%20einsetzbar?


•Das Mitführen eines Impfnachweises ist Pflicht!


• Die bestehende Abstandsregel von 1,50m bleibt bestehen.


• Es besteht weiterhin KEINE Maskenpflicht. Lediglich in Situationen, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, besteht die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken.


Wichtig!

Sollten wieder Lockerungen kommen, so halten wir Euch sofort auf dem Laufenden.

Wir freuen uns auf Euch!

Euer Team vom Fit und Fun



zurück zur Liste